Notfälle

Notfall-Telefon: 0 23 82 / 76 67 00

Anfahrt

Tierärztliche Klinik Ahlen
Bunsenstraße 20
59229 Ahlen

Kontakt

Telefon: 0 23 82 / 76 67 00
Telefax: 0 23 82 / 76 67 01 00
E-Mail: kontakt@tierklinik-ahlen.de

Kernkompetenzen

Zahnheilkunde

Tierklinik Ahlen

 

In unserem Zentrum für Kiefer-, Mund- und Zahnheilkunde bieten wir Ihnen eine umfassende zahnärztliche Versorgung mit Beratung, Prophylaxe und Behandlung – denn auch Tiere haben Zahnschmerzen.

 

Egal ob Hund, Katze, Kaninchen, Meerschweinchen oder auch Chinchilla – Zahnerkrankungen sind ein schmerzhafter Prozess! Jedoch zeigen sich diese Schmerzen nicht so, wie wir das erwarten würden. Oftmals ist die Futteraufnahme selbst bei hochgradiger Parodontitis mit Zahnverlust noch ungestört. Das Tier ist z. B. nur lustloser, lässt sich nicht mehr am Kopf kraulen, speichelt verstärkt oder leckt sich das Maul. Auch der Zahnverlust wird als normal angesehen. Meist wird dies dann auf das Alter oder andere Umstände geschoben.

 

Durch eine rechtzeitige Untersuchung und Prophylaxe sowie Behandlung durch unsere Tierzahnärzte im Zentrum für Kiefer-, Mund- und Zahnheilkunde können diese Schmerzen verhindert werden. Aber nicht nur Parodontitis, sondern auch Zahnfrakturen und Zahnfehlstellungen sind ernstzunehmende Zahnerkrankungen.
Die Fortführung einer eingeleiteten Therapie sowie die Nachbehandlung nach Operationen übernimmt Ihr Haustierarzt. Damit dieser umfassend informiert ist, stehen wir jederzeit in engem Kontakt mit ihm.

Wie erkenne ich, ob mein Tier Zahnschmerzen hat?

 

Die folgenden Symptome deuten auf Probleme im Maul oder auf Zahnschmerzen hin:

 

  • Speicheln, Lecken des Mauls
  • Nichtbeachtung von Spielzeug
  • Vergraben von Knochen
  • gesteigerte Aggressivität, z. B. beim Berühren im Kopfbereich
  • Hochziehen der Lefze
  • Verweigerung von Trockenfutter
  • Schlingen von Leckerlis und Kaustangen
  • Maulgeruch
Unser Leistungsspektrum umfasst auch die folgenden Teilgebiete der Zahnheilkunde:

 

  • Parodontologie inkl. Parodontitisprophylaxe
    • Stomatologische Befunderhebung inklusive intraoralem Röntgen
    • Professionelle Zahnreinigung mit Scaling und Politur
    • zahnerhaltende Parodontitistherapie
    • chirurgische Zahnextraktionen
  • Endodontie (Füllungstherapie)
    • Wurzelfüllung
    • Zahnaufbau
    • Verblendung und Versiegelung von Schmelzdefekten
  • Kieferorthopädie
    • Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen
    • Einschleiftherapie / Zahnkürzungen (Vitalamputation)
  • Kieferchirurgie
    • Onkologische Chirurgie, Kieferresektionen
    • minimalinvasive Versorgung von Kieferfrakturen
  • Implantologie (Zahnersatz)
    • Überkronung
  • Heimtierzahnheilkunde
    • Abszesssanierung
    • Wiederherstellung korrekter Bissverhältnisse

Ansprechpartner

Dr. Silke Viefhues

FTA für Kleintiere
Zahnheilkunde beim Kleintier
Mitglied der DGT
Mitglied der EVDS

evds