Notfälle

Notfall-Telefon: 0 23 82 / 76 67 00

Anfahrt

Tierärztliche Klinik Ahlen
Bunsenstraße 20
59229 Ahlen

Kontakt

Telefon: 0 23 82 / 76 67 00
Telefax: 0 23 82 / 76 67 01 00
E-Mail: kontakt@tierklinik-ahlen.de

Dr. von Luckner Dipl. ECVIM-CA 

 Chefärztin des Fachgebietes:

  • Innere Medizin

Fachqualifikationen, Weiterbildungen und Zusatzbezeichnungen

  • Diplomate ECVIM-CA [Internal Medicine] (European College of Veterinary Internal Medicine)
  • EBVS® European Specialist in Veterinary Internal Medicine
  • Europäische Fachtierärztin für Innere Medizin der Kleintiere
  • Fachtierärztin für Innere Medizin der Kleintiere
  • Fachtierärztin für Kleintiere
  • Weiterbildung im Bereich der Inneren Medizin, Onkologie und Kardiologie
  • Fellow der Higher Education Acadamy

Mitgliedschaften in Fachverbänden

  • Mitglied beim ArbeitskreisInnere Medizin für Kleintiere e.V.
  • Mitglied bei der European Society of Endocrinology (ESVE)
  • Mitglied bei der Society of Comparative Hepatology (SCH)

Vita

 

  • Studium der Veterinärmedizin an der Tierärztlichen Hochschule Hannover (1996-2002)
  • Wissenschaftliche Hilfskraft im Internship an der Tierärztlichen Hochschule Hannover (2002-2003)
  • Promotion am Parasitologischen Institut der Verinärmedizinischen Falkultät – Universität Leipzig. „Epidemiologie von arthropoden-übertragenen Infektionserkrankungen bei Hunden in Griechenland” (2004)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Tierärztlichen Hochschule Hannover (2003-2007)
  • Resident European College of Veterinary Internal Medicine, Tierärztliche Hochschule Hannover mit Externships an den Universitäten München, Gießen, Utrecht und Zürich (2003-2006)
  • Internistin bei den Tierärztlichen Spezialisten Hamburg (2007-2011)
  • Leitung der Abteilung Innere Medizin der Evidensia Tierklinik Norderstedt (2011-2017)
  • Associate Professor an der Murdoch University, School of Veterinary and Life Science, College of Veterinary Medicine, Perth, Australien (2018-2019)
  • Head of Medicine bei Cave Veterinary Specialists, West Buckland, United Kingdom (2020)
  • Autorin wissenschaftlicher Fachartikel (national und international)
  • Seit November 2020 Cheftierärztin der Inneren Medizin an der Tierärztlichen Klinik Ahlen

Lehr-/ Dozententätigkeiten

  • Referentin auf nationalen und internationalen veterinärmedizinischen Kongressen
  • Durchführung von nationalen und internationalen Webinaren
  • Dozentin an der Murdoch University, School of Veterinary and Life Science, College of Veterinary Medicine, Perth, Australien (2018-2019)
  • Referentin der Fortbildungsreihe Ahlener Mittagspause (AMIPA)

Persönliches

Ich zähle zu denen, die das Glück hatten, in ihrer Laufbahn ein wenig von allem kosten zu dürfen; der Forschung, der Arbeit mit Studenten, dem universitären als auch dem praktisch-kurativen Alltag sowie den verschiedenen Herangehensweisen der unterschiedlichen Länder und Kulturen an die Tiermedizin.

Dies hat mich geprägt und mir eine tiefere Einsicht in die Medizin gegeben als ich es mir als Student je erträumt hätte. Eins jedoch ist während all dieser Jahre gleichgeblieben. Das ist die Empathie für die Tiere und ihre Menschen. Eine medizinische Entscheidung ist niemals nur eine fachliche. Sie schließt immer das Wohl des individuellen Patienten und die Bedürfnisse der Patient-Mensch Beziehung mit ein. Mein Ziel ist es, für jede Situation, das Tierwohl an erster Stelle, eine für die Partner optimierte Lösung bei Einhaltung des höchsten medizinischen Standards zu finden. Ich schätze dabei die Zusammenarbeit mit Kollegen aller Disziplinen und jeglichen Ausbildungsstandes sehr. Denn ich bin überzeugt, dass wir nur Miteinander das Beste für unsere Patienten erreichen.

Neben der kurativen Tätigkeit liegt mir die Ausbildung junger Kollegen, Teammitglieder und praktizierender Tierärzte sehr am Herzen. So ist die Durchführung von Fort- und Weiterbildungen auf nationaler und internationaler Ebene eines meiner Steckenpferde.