Notfälle

Notfall-Telefon: 0 23 82 / 76 67 00

Anfahrt

Tierärztliche Klinik Ahlen
Bunsenstraße 20
59229 Ahlen

Kontakt

Telefon: 0 23 82 / 76 67 00
Telefax: 0 23 82 / 76 67 01 00
E-Mail: kontakt@tierklinik-ahlen.de

Medizinische Kompetenzen

Urethra – Stent –Implantation

Tierklinik Ahlen

 

Bedingt durch bspw. Das Wachstum eines Tumors oder aber einer narbenbildenden Wbheilung im Bereich der unteren Harnwege kann ein gesamter Verschluss der Harnröhre hervorgerufen werden. Dieser Verschluss ist für die Tiere enorm schmerzhaft und führt dazu, dass sie kein Urin absetzen können.

Das einsetzen eines Urethra Stents ( Harnröhrenstants) sorgt dafür, dass der Harn wieder abgeführt werden kann. Auch ein Urethra Stent kann endoskopisch eingesetzt werden und somit ist auch hier die Möglichkeit gegeben einen chirurgischen Eingriff zu umgehen.

Team

Dr. Dr.  Peter Pantke

Leiter Urologie