Notfälle

Notfall-Telefon: 0 23 82 / 76 67 00

Anfahrt

Tierärztliche Klinik Ahlen
Bunsenstraße 20
59229 Ahlen

Kontakt

Telefon: 0 23 82 / 76 67 00
Telefax: 0 23 82 / 76 67 01 00
E-Mail: kontakt@tierklinik-ahlen.de

Herzlich Willkommen

Tierärztliche Klinik Ahlen

Tiergesundheit in besten Händen.

 

Als überregionale Klinik für Kleintiere sind wir sowohl eine Überweisungsklinik, zu der tierärztliche Kollegen Spezialfälle vieler tierärztlicher Fachrichtungen überweisen als auch ihre Notfallklinik.

 

Als Tierhalter sind Sie sowohl für die Gesunderhaltung als auch für die Begleitung des Krankheits- und Genesungsprozesses Ihres Tieres sehr wichtig. Sie begleiten Ihr Tier von der Diagnose bis zum Ende der Therapie. Für uns ist es deshalb entscheidend, Sie von Anfang an intensiv in den Therapieprozess einzubeziehen.

 

Wir freuen uns auf Sie und Ihren Liebling.

Ihre Tierärztliche Klinik Ahlen.
Dr. Gereon Viefhues

tierklinik-ahlen-klinik_01

Unsere Klinik

 

Wir von der Tierärztlichen Klinik Ahlen sind ein Team von Spezialisten verschiedener Fachrichtungen. Wir kümmern uns um spezielle Probleme von Kleintieren, die uns meist von niedergelassenen Haustierärzten bundesweit überwiesen werden. Durch unsere erfahrenen Tierärzte und die spezialisierte Ausstattung unserer Fachbereiche können wir Ihnen ein breit gefächertes Leistungsspektrum auf hohem Niveau bieten.

 

Wir machen mit bei der Aktion „Check meinen Chip“

 

Vom 11. bis 15. September führt der Bundesverband praktizierender Tierärzte (bpt) in Kooperation mit Tasso und dem Deutschen Haustierregister erstmals die Aktion „Check meinen Chip“ durch. Jeder Hunde- oder Katzenbesitzer kann in dieser Zeit eine Tierarztpraxis aufsuchen, um die Funktionsfähigkeit des Mikrochips bei seinem Tier checken und gleichzeitig überprüfen zu lassen, ob die registrierten Kontaktdaten noch aktuell sind. Ist das Tier noch nicht mit einem Chip gekennzeichnet, besteht die Gelegenheit, das nachzuholen und die Daten von Tier und Besitzer gleich vor Ort registrieren zu lassen.

Grund für die Aktion ist, dass immer noch viel zu wenige Tiere gekennzeichnet und noch weniger gechippte Tiere registriert werden, obgleich diese einfachen Maßnahmen sicherstellen, dass ein entlaufenes Tier schnell wieder an seinen Besitzer zurückvermittelt werden kann. Häufig stimmen aber auch bei einem gechippten und registrierten Tier die Daten nicht mehr, sodass eine Rückführung ebenfalls nicht möglich ist und auch das gekennzeichnete Tier bestenfalls im Tierheim landet.

Die Aktion soll mithelfen, Tierheime zu entlasten und die Register von unnötigem Datenmüll zu befreien. Überdies verschafft sie Tierhaltern die Sicherheit, beim Grenzübertritt oder bei einer Kontrolle des Ordnungsamtes einen tatsächlich funktionierenden Chip im Tier zu wissen.

„Check meinen Chip“ findet künftig immer in der zweiten Septemberwoche statt!

Aktuelles

Zahnschmerzen & Co. plagen nicht nur uns, sondern auch unsere tierischen Freunde. Hunde und Katzen haben, genau wie wir Menschen auch, Zahnschmerzen und andere Zahn- und Kiefererkrankungen. Und zwar viel häufiger, als man vermutet.

Anlässlich des Tages der Zahngesundheit am 25.09.2017 bieten wir euch bis Ende September eine ausführliche Maul-/Zahnuntersuchung & Beratung an mit kleinen Giveaways für eure Vierbeiner. (Die Untersuchung muss nach der Gebührenordnung abgerechnet werden).

Gern könnte Ihr hierfür telefonisch einen Termin vereinbaren unter 02382 / 766700.
... Mehr lesenWeniger lesen

Zahnschmerzen & Co. plagen nicht nur uns, sondern auch unsere tierischen Freunde. Hunde und Katzen haben, genau wie wir Menschen auch, Zahnschmerzen und andere Zahn- und Kiefererkrankungen. Und zwar viel häufiger, als man vermutet. 

Anlässlich des Tages der Zahngesundheit am 25.09.2017 bieten wir euch bis Ende September eine ausführliche Maul-/Zahnuntersuchung & Beratung an mit kleinen Giveaways für eure Vierbeiner. (Die Untersuchung muss nach der Gebührenordnung abgerechnet werden).

Gern könnte Ihr hierfür telefonisch einen Termin vereinbaren unter 02382 / 766700.

Themenbereiche

Fachabteilungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere tiermedizinischen Kompetenzen

 

Karriere

Sie sind Experte in der Kleintiermedizin? Wir sind gespannt, Sie kennenzulernen!

 

Ahlener Praxisseminare

Praxisnahe Fortbildung für Tierärzte. Unser Programm 2017 finden sie hier.

 

Kernkompetenzen

Orthopädie

Orthopädie

Sportmedizin und Rehabilitation

Sportmedizin und Rehabilitation

Dermatologie

Dermatologie

Zahnmedizin

Zahnmedizin

Sie möchten …

einen Termin vereinbaren

So erreichen Sie uns am besten:

 

Telefonnummer für Terminvereinbarungen:

0 23 82 / 76 67 00

 

E-Mail für Terminvereinbarungen:

kontakt@tierklinik-ahlen.de

 

Notdienst:

24 Stunden am Tag – 365 Tage im Jahr.

die Öffnungszeiten wissen

Die Öffnungszeiten Ihrer Tierärztlichen Klinik Ahlen:

Um Ihrem Tier bestmöglich helfen bzw. Ihnen bestmöglichen Rat erteilen zu können, ist es hilfreich, wenn Sie einige Hinweise beachten.

 

Während der Woche:

Montags bis freitags von 8:00 -18:00 Uhr.

 

Notdienst: 24 Stunden am Tag – 365 Tage im Jahr.

Unser tierärztlicher Notdienst ist für Sie und Ihr Tier immer im Einsatz. Bitte kündigen Sie sich, wenn möglich, vorher telefonisch an, damit wir uns auf den Patienten vorbereiten können.

 

Bereitschaftsdienst-Sprechstunde

Samstags, Sonntags und an Feiertagen von 10:00 – 11:00 Uhr sowie von 16:00 -17:00 Uhr.

Informationen zu ihrem ersten Besuch

Ihr erster Besuch in der Tierklinik Ahlen.

Um Ihrem Tier bestmöglich helfen bzw. Ihnen bestmöglichen Rat erteilen zu können, ist es hilfreich, wenn Sie einige Hinweise beachten.

 

Bitte bringen Sie zu dem vereinbarten Untersuchungstermin folgende Unterlagen mit:

 

  • Dieses ausgefüllte Untersuchungsformular und soweit vorhanden
  • Laborbefunde
  • Röntgen-, CT- oder Ultraschallbilder
  • Aufzeichnungen über Vorbehandlungen und bisherigen Medikationen
  • Impfausweis
  • Namen und Kontaktdaten Ihres Haustierarztes
  • Gegebenenfalls Namen und Kontaktdaten des überweisenden Tierarztes

 

Für die Nach- und Weiterbehandlung erhält Ihr Haustierarzt bzw. Ihr überweisender Tierarzt einen ausführlichen Befundbericht von uns per Fax und Telefon.

 

Falls Sie zu einer zweiten Meinung oder ohne direkte Überweisung Ihres Haustierarztes zu uns kommen, geben Sie uns bitte Bescheid, ob und an wen ein Befundbericht versandt werden soll.

unsere medizinischen Kompetenzen erleben

Wir sehen unsere Berufung und gleichzeitig unseren Erfolg darin, durch die Kombination der verschiedenen Spezialisierungen unserer Teammitglieder die bestmögliche Diagnostik und Therapie für Ihren Liebling zu ermöglichen.